BV Ostfriesland

BV Ostfriesland

Alle interessierten Mannschaften melden sich bitte bei Usha Hafermann - spätestens bis zum 15.08.2023 unter 0174-1705205 (SMS oder WhatsApp).

 

 

 

Pia Schmülling gewinnt Silber in der Altersklasse der Jungen Reiter

 

Mit ihrer selbst gezogenen Stute For Ever Pleasure N gelingt Pia ein grandioser Erfolg: Sie sichert sich die Silbermedallie in der Vielseitigkeit der diesjährigen Deutschen Meisterschadt der Jungen Reiter in Lumühlen.

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V. freut sich mit ihr und gratuliert von Herzen!

 

Ein ausführlicher Bericht ist hier unter PSVWE - News veröffentlicht.

Dienstag, 11 Juli 2023 14:18

Zum Tode von Ehnt Ulfers Janssen


Mit großer Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod des Ehrenvorsitzenden des Kreisreiterverbands Wittmund

 

Ehnt Ulfers Janssen 

geboren am 10. Dezember 1937  gestorben am 3. Juli 2023

 

Ehnt wirkte nicht nur über 50 Jahre im Vorstand des Kreisreiterverbands Wittmund, sondern unterstützte diesen bis zuletzt beratend in der Vorstandsarbeit.

Für sein großes Engagement wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Auch der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V. dankt für sein Wirken.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Angehörigen.


 

Weser-Ems Meisterschaften 2023

Am letzten Wochenende fanden die Weser-Ems Meisterschaften in den Disziplinen Dressur, Springen und Voltigieren statt. Wir freuen uns über die ostfriesischen Aktiven, die einige gute Platzierungen erreichen konnten.

WEM23

Ganz besonders gratulieren möchten wir zum Gewinn folgender Medaillen:


Gold im Mannschaftsspringen: Rika Benjamins, Celina Berg, Inken Haneborger, Dirk Visscher
Bronze Children Springen: Jule Visscher
Bronze Junge Reiter Springen: Janne Visscher
Bronze Children Dressur: Emily Dick
Bronze M/S Gruppenvoltigieren: RuFV Filsum - Wiemke Duwe, Christina Loers, Anna Struck, Lara Högemann, Fenna Schulte, Deike Collmann – Longenführer Imke Hummel

Ihr Alle habt die ostfriesischen Farben hervorragend vertreten, vielen Dank!

 

Zwischenstand Dressur:

ZSDressur23

Zwischenstand Springen:

ZSSpringen23

Der Zwischenstand steht auch als PDF anbei zum Download bereit.

Zwischenstand: Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft 2023

 

ZwischenstandBZM23

Der Zwischenstand steht auch als PDF anbei zum Download bereit.

Dienstag, 02 Mai 2023 19:45

Modus Bezirksmeisterschaften 2023

Modus Bezirksmeisterschaften 2023

Es werden folgende Meisterschaften ausgetragen:

Dressur:

Junioren (Jahrgang 2005 und jünger) Dressur – Dressur Klasse L Trense (LK 5, 4 und 3)

Offene Klasse Dressur – Dressur Klasse M (LK 4, 3 und 2)

Springen:

Junioren (Jahrgang 2005 und jünger) Springen – Springen Klasse L (LK 5, 4 und 3)

Offene Klasse Springen – Springen Klasse M (LK 4, 3 und 2)

 

Modus für Dressur und Springen:

Es werden für jede Meisterschaft mehrere Qualifikationen angeboten und eine Finalprüfung (nach Ausschreibung des jeweiligen Veranstalters). Es können von höchstens zwei Qualifikationen Punkte mit in die Finalwertung genommen werden. Das Finale wird 1,5 fach gewertet.

Termine :

Esens: Junioren Dressur, Junioren Springen

Ihlow: Junioren Dressur, Offene Dressur, Offene Springen

Emden: Junioren Dressur, Offene Dresur, Junioren Springen, Offene Springen

Oldersum: Junioren Dressur, Offene Dressur, Junioren Springen, Offene Springen

Ihrhove: Junioren Dressur, Junioren Springen

Timmel: Qualifikations- und Finalprüfungen aller Meisterschaften, inkl. Mannschaftswertung

Punktewertung:

Für die Platzierung in den Qualifikationen werden Punkte vergeben (nur Reiter des Bezirksverbandes werden gezählt). Eine Punktevergabe erfolgt nur, sofern ein platzierungswürdiges Ergebnis erreicht wurde.

Reiter/in und Pferd oder Pony werden als Paar gewertet (Punkte können nicht von Pferd zu Pferd übertragen werden).

Platzierung: Punkte

1: 53

2: 50

3: 48

4: 47

5: 46

6: 45

7: 44

8: 43

……

Die Punkte aus zwei Qualifikationen werden ins Finale mitgenommen. Die im Finale errittenen Punkte werden mit 1,5 multipliziert.

Im Finale können Reiter / Pferd Kombinationen nur in einer Klasse pro Disziplin an den Start gehen. Jeder Reiter darf im Finale maximal 2 Pferde starten und das bessere Ergebnis wird dann für die Meisterschaftswertung gezählt.

Bei Punktgleichheit zählt die bessere Finalprüfung.

Die Teilnahme an der Meisterehrung mit Pferd ist Pflicht.

Sollte wegen höherer Gewalt eine Qualifikation oder das Finale entfallen wird ein Ersatzmodus veröffentlicht.

Die Bezirksmeisterschaften in der Vielseitigkeit werden in Ihlow auf A-Niveau ausgetragen, inkl. Mannschaftswertung.

 


Die Ausschreibung zum diesjährigen Ostfriesischen Breitensporttag ist veröffentlicht und als PDF im Anhang abrufbar.

Diese darf auch gerne in den Vereinen weiterverteilt werden.

Wir freuen uns auf Eure Nennungen und Teilnahme!


Mittwoch, 12 April 2023 15:59

Ostfriesische Hallenmeisterschaften 2023

Ostfriesische Hallenmeisterschaften 2023

 

Ostfriesische Dressurmeister "Offen"

Gold: Lina Dierks - Cenzo - RV Südgeorgsfehn von 1995

Silber: Marco Rohlfes - Ray-Ban - RuF Moorlage

Bronze: Bettina Burgwald-Sendker - FuRv Timmel

 

Ostfriesische Springmeister "Offen"

Gold: Rika Benjamins - Szucki B - PferdeSV Ems-Dollart

Silber: Tammo Lindemann - Cartinus - RuF Rheiderland

Bronze: Janne Visscher - Galito - RG Heisfelde

 

Ostfriesische Dressurmeister Junioren

Gold: Lisa Kok - Stella - RuFV Leer-Bingum

Silber: Emy Schulte - Zoe - RuFV Leer-Bingum

Bronze: Helen Münster - Fantaluna - Harlinger PS Corps 1857 & Laura-Sophie Wichmann - La Lady - RuFV Leer-Bingum

 

Ostfriesische Springmeister Junioren

Gold: Summer Bos - Ci Senjor - RV An der Hieve

Silber: Laura-Sophie Wichmann - La Lady - RuFV Leer-Bingum

Bronze: Celina Manßen - Gran Torino - RUFV Hesel u. Umgebung

Sonntag, 19 März 2023 12:33

Nachbericht JVW 2023

Jugendvergleichswettkampf 2023

 

JVW23B

 

Bei einem gemütlichen Pizzaessen trafen sich die ostfriesischen Finalteilnehmer des Weser-Ems Finales, um aus den Händen ihrer Mannschaftsführer ihre wohlverdienten Schleifen in Empfang zu nehmen.

In diesem Jahr war der Bezirksverband Ostfriesland turnusgemäß wieder an der Reihe, das Weser-Ems Finale auszurichten. Mit dem Reitverein Tammingaburg wurde ein würdiger Austragungsort gefunden und ein Verein, der sich als ausgezeichnerter Gastgeber erwies. Hier traten die Reiter in der Dressur, im Springen, beim Vormustern ihres Vierbeiners und der Theorie für den Bezirksverband Ostfriesland an und konnten einige vordere Platzierungen erringen.

Der Bezirksverband bedankt sich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung wurde. Allen voran den Trainern und Mannschaftsführern Lena, Rubina und Sander sowie Heiko und dem Reitverein Tammingaburg als Gastgeber.

Vielen Dank!!!

 

   
© Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.