Freitag, 09 Juli 2021 09:52

Modus Bezirksmeisterschaften BV Ostfriesland 2021

Rate this item
(0 votes)

Modus Bezirksmeisterschaften 2021

 

Coronabedingt muss auch der Modus der Bezirkmeisterschaften diesjährig angepasst werden. Leider ist es für den Bezirksverand nicht möglich ist, alle Einzelmeisterschaften auszurichten. Für die Vielseitigkeit und Voltigieren konnten bis heute keine Alternativen entwickelt werden. Trotzdem ist es gelungen, einen Modus für die Sparten Dressur und Springen zu realisieren, allerdings ohne die Wertung der Mannschaftsstandarte.

Wir hoffen, dass sich dieser Ausnahmezustand für das kommende Jahr 2022 deutlich entspannt. Heute freuen wir uns auf die bevorstehenden Qualifikations- und Finalprüfungen und danken allen Veranstaltern herzlich für die Realisierung dieses kurzfristigen Alternativmodells.

 

Es werden folgende Meisterschaften ausgetragen:

Dressur:

Junioren (Jahrgang 2003 und jünger) Dressur – Dressur Klasse L Trense (LK 5, 4 und 3)

Offene Klasse Dressur – Dressur Klasse M (LK 4, 3 und 2)

Springen:

Junioren (Jahrgang 2003 und jünger) Springen – Springen Klasse L (LK 5, 4 und 3)

Offene Klasse Springen – Springen Klasse M (LK 4, 3 und 2)

Modus für Dressur und Springen:

Es werden für jede Meisterschaft 2 Qualifikationen angeboten und eine Finalprüfung. Es können von einer Qualifikation Punkte mit in die Finalwertung genommen werden. Das Finale wird 1,5 fach gewertet. 

Termine :

Oldersum:             

31.07. - 01.08.2021: Junioren Springen, Offene Springen                        
07. - 08.2021: Junioren Dressur, Offene Dressur

Qualifikation & Finale Bollingen:   

21. - 22.08.2021: Junioren Dressur, Offene Dressur                                      
Qualifikation & Finale Leer:

28. - 29.08.2021: Junioren Springen, Offene Springen 

Punktewertung:

Für die Platzierung in den Qualifikationen werden Punkte vergeben (nur Reiter des Bezirksverbandes werden gezählt). Eine Punktevergabe erfolgt nur, sofern ein platzierungswürdiges Ergebnis erreicht wurde.

Reiter/in und Pferd oder Pony werden als Paar gewertet (Punkte können nicht von  Pferd zu Pferd übertragen werden).

PlatzierungPunkte

1:  53

2:  50

3:  48

4:  47

5:  46

6:  45

7:  44

8:  43

……

 

Die Punkte aus einer Qualifikation werden ins Finale mitgenommen. Die im Finale errittenen Punkte werden mit 1,5 multipliziert.

Im Finale können Reiter / Pferd Kombinationen nur in einer Klasse pro Disziplin an den Start gehen. Jeder Reiter darf im Finale maximal 2 Pferde starten und das bessere Ergebnis wird dann für die Meisterschaftswertung gezählt. 

Bei Punktgleichheit zählt die bessere Finalprüfung.

Die Teilnahme an der Meisterehrung mit Pferd ist Pflicht.

Sollte wegen höherer Gewalt eine Qualifikation oder das Finale entfallen wird ein Ersatzmodus veröffentlicht.

 

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 

Read 369 times
   

Aktuell sind 249 Gäste und keine Mitglieder online

© Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.