Finale JVW Weser-Ems 2018

Am ersten Sonntag im März 2018 fand das Finale des Jugendvergleichswettkampfes auf Weser-Ems Ebene in Timmel statt.

Unsere Mannschaften haben sich tapfer geschlagen, wobei die Ponymannschaft den vierten und die Pferdemannschaft einen beachtlichen zweiten Platz erlangen konnte.

JVW4

JVW5

In der Ponymannschft unter der Leitung von Insa Schnau ritten Ida Focken, Sabrina Wenke, Maike Noormann, Tida Siebens und Deike Hirsemann.

Bei den Pferden ritten Wiebke Kleen, Teelke Jütting, Alina Kathleen Pansegrau, Marieke Twellar und Celina Berg. Mannschaftführer war hier Sander Lübbers.

In der Einzelwertung der Pferde konnte sich Wiebke Kleen an zweiter Stelle platzieren, Celina Berg wurde vierte.

Wir gratulieren allen zu ihren erreichten Ergebnissen und wünschen noch ein erfolgreiches Turnierjahr 2018!

Alle Ergebnisse sind unter: http://www.psvwe.de/index.php/component/k2/item/2202-jugendvergleichswettkampf-in-timmel-ostfriesland veröffentlicht.

 


Finale Spakassencup BV Ostfriesland / Teilnehmer Finale JVW Weser-Ems 2018

JVW1 

Am vergangenen Samstag fand in Tammingaburg das Finale der Sichtungsreihe des Sparkassencups zum Jugendvergleichswettkampf statt.

Folgende Teilnehmer konnten sich nach den Qualifikationsprüfungen für die Mannschaften des BV Ostfriesland empfehlen:

Unbenannt

Wir gratulieren den Teilnehmern von Herzen und freuen uns auf die Vorbereitungszeit für den Weser-Ems Entscheid, welcher am 04. März 2018 in Timmel stattfindet.

 


Sparkassencup: Finale Jugendvergleichswettkampf Ostfriesland am 03. Februar 2018 / Zwischenstand nach der 3. Qualifikation

Nach der dritten Qualifikationsprüfung verteilt sich das Ranking wie folgt:

Pferde:

Pferde.PNG

Ponies:

Ponies.PNG

Zeiteinteilung Sparkassencup / Finale JVW Ostfriesland am 03. Februar 2018 in Tammingaburg

Anlage: RV Tammingaburg (Jägerstraße 2, 26847 Detern)

Richter : I. Grosch

Sanitätsdienst Medical BK Großefehn

Beginn : 10:00

Vormustern: (in Startfolge Dressur)

Dressur:

E Ponys: Nennungen 12   – Startfolge A, Aufgabe E 5/2

Dressur E Pferde: Nennungen   12 – Startfolge K, Aufgabe E 5/2

~ 12:00 Theorie alle

~13:45 Springen:

E Ponys: Nennungen 12   – Startfolge U, Parcours E 2 (20x40)

Springen E Pferde: Nennungen   12   – Startfolge G, Parcours E 2 (20x40)

~14:30 Siegerehrung (ohne Pferde)

Wir gratulieren allen Paaren, die sich für das Finale in Tammingaburg qualifiziert haben und freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit Euch!

Der Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.

 


Zwischenstand Sparkassencup: Qualifikation zum JVW 2017/2018

Der Zwischenstand nach zwei Qualifikationsprüfungen sieht wie folgt aus:

JVW ZStand

Wir freuen uns auf die folgenden Veranstaltungen und gratulieren zu den bisherigen Erfolgen!


Sparkassen-Cup Ostfriesland - Sichtung des Bezirksverband Ostfriesland für den Jugendvergleichswettkampf Weser-Ems 2017/2018

 

Die Termine für den Sparkassencup Ostfriesland, als Qualifikationen für den Jugendvergleichswettkampf auf Weser-Ems Ebene stehen fest:

Qualifikationen

Ort Datum Beginn Dressuraufgabe Parcours Beginn
Bunde 28.10.2017 10:00 E 5 E 1 Pferde
Ihlow 02.12.2017 10:00 E 6 E 2 Pferde
Westerende 13.01.2018 10:00 E 7 E 1 Ponys

Finale

Ort Datum Beginn Dressuraufgabe Parcours Beginn
Tammingaburg 03.02.2018 10:00 Aufgaben vom Finale WE Ponys

 

Besondere Bestimmungen:

Teilnahmeberechtigt sind nur Reiter/innen LK 0+6 des Bezirksverband Ostfriesland Jahrgang 2002 und jünger, die von den Kreisjugendwarten der Kreise Aurich (Wiebke de Buhr), Wittmund (Etta Glanzer) und Leer (Silke Twellaar) ausgesucht und bis zum 21.10.2017 gemeldet werden.

Meldung:

( Name, Pony/Pferd, Jahrgang, Verein, Adresse und Telefonnummer oder E-Mailadresse ) an:

Usha Hafermann, Gatjeweg 23, 26529 Leezdorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es reicht eine Nennung für alle Veranstaltungen.

 

Pro Reiter/in sind 2 Pferde oder Ponys erlaubt.

Die Teilnehmerzahl beträgt pro Kreisverband maximal 10 Ponys (M+G) und 10 Großpferde.

Für das Finale qualifizieren sich je 12 Reiter/innen. Jeder Reiter kann drei Qualifikationen reiten, aber nur maximal zwei werden für die Finalqualifikation gewertet.

Für die Platzierung in den Qualifikationen werden Punkte vergeben.

Reiter/in und Pferd oder Pony werden als Paar gewertet (Punkte können nicht von Pferd zu Pferd übertragen werden). Platzierung

Punkte

1

33

2

30

3

28

4

27

5

26

6

25

7

24

8

23

Die aktuellen Rangierungslisten werden nach jeder Sichtung auf der Homepage des Bezirksverbandes veröffentlicht.

Die Punkte aus der Qualifikation werden ins Finale mitgenommen. Die im Finale errittenen Punkte werden mit 1,5 multipliziert.

Die jeweils 6 besten Paare aus Qualifikationssichtung und Finalsichtung bilden die Mannschaft für den Jugendvergleichswettkampf Weser-Ems 2018. Alle für das Weser-Ems-Finale qualifizierten ostfriesischen Reiter/Innen verpflichten sich mit dem qualifizierten Pferd/Pony am angebotenen Training teilzunehmen.

Prüfungen :

Kombinierter Wettbewerb Kl. E ( E. und 60 Euro Qualifikation / 50 Euro Finale)

Einsatz 10 Euro fällig bei Erklärung der Startbereitschaft

A1 Dressurwettbewerb der Kl. E Großpferde

A2 Dressurwettbewerb der Kl. E Ponys

Bewertung gem. § 402A LPO, Aufgaben gem. Aufgabenheft 2012

B1 Stilspringwettbewerb der Kl. E Großpferde

B2 Stilspringwettbewerb der Kl. E Ponys

Bewertung gem § 520/4 LPO, Standardparcours gem. Aufgabenheft 2012

C Theoretische Prüfung

Jeder Reiter/in hat 20 schriftliche Fragen aus dem Gebiet der Reitlehre, Pferdehaltung und LPO zu beantworten. Jede richtige Antwort wird mit 0,5 Punkten gewertet.

D Vormustern analog Goldene Schärpe – NUR IM FINALE

(FN Merkblatt Vormustern)

Bewertung A : B : C : (D) = 3 : 2 : 1 : (1)

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

   

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

© Bezirksverband der Pferdesportvereine Ostfriesland e.V.